3. ZVFK-Forum

3. ZVFK-Forum

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe des Zentrums für Versorgungsforschung Köln (ZVFK) wurde das 3. ZVFK-Forum Versorgungsforschung zum Thema „Gesundheitsbildung 3.0 – Aktuelles aus der populationsbezogenen Gesundheitskompetenzforschung“ gemeinsam mit dem Institut für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie (IGKE) des Universitätsklinikums Köln, am 26. November 2013 ausgerichtet.

Unter dem ZVFK eigenen Motto „Informieren – Diskutieren – Vernetzen“ wurden Studienergebnisse zum Thema Gesundheitskompetenz im internationalen Vergleich sowie aktuelle Forschungsarbeiten vorgestellt und diskutiert.

Begrüßung und Schlusswort:

Prof. Dr. Holger Pfaff

Moderation der Veranstaltung:

Prof. Holger Pfaff , Prof.'in Dr. Stephanie Stock

Vorträge:

Dr. Kristine Sørensen “Exploring Health Literacy in the international context – Why does it matter?: Vortrag

Dr. Anke Steckelberg „Status Quo der Gesundheitskompetenzforschung in Deutschland – Eine erste Orientierung“: Vortrag

Dr. Anna Schmidt „Gesundheitskompetenz und Informationsbedarf von Brustkrebspatientinnen im Krankheitsverlauf – Vorstellung der PIAT-Studie und erste Ergebnisse“: Vortrag

Sibel Altin M.Sc. „Der Einfluss von Gesundheitskompetenzen auf den Gesundheitszustand und die Inanspruchnahme von Leistungen bei älteren Bevölkerungsgruppen in Deutschland – Vorstellung des Projekts HEALSEE: Vortrag

(Zum Downloaden der Vorträge folgen Sie bitte dem Link.)