zum Inhalt springen

Humanwissenschaftliche Fakultät / Medizinische FakultätZentrum für Versorgungsforschung Köln - ZVFK

Klinische Infektologie

 

In der Abteilung Klinische Infektiologie der Medizinischen Klinik I für Innere Medizin werden fachübergreifend Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum der Infektiologie behandelt. Der Schwerpunkt liegt auf Infektionen abwehrgeschwächter Patienten. Im Vordergrund stehen hierbei Patienten mit HIV-Infektion, Tuberkulose, Patienten mit Tumorerkrankungen und Leukämien sowie intensivmedizinisch betreute Patienten. Im Rahmen des Infektiologischen Konsildienstes werden Patienten mit multi-resistenten Erregern in allen Abteilungen der Klinik betreut. Für die Behandlung ambulanter Patienten steht eine Infektionsambulanz zur Verfügung, in der auch fieberhafte Erkrankungen, Krankheiten bei Reiserückkehrern oder andere ambulant zu behandelnde Infektionserkrankungen behandelt werden.

Fragestellungen der Versorgungsforschung gewinnen neben der klinischen Forschung zunehmend an Bedeutung, wie beispielsweise im Projekt K-APAT, das in Kooperation mit CoRe-Net durchgeführt wird.