zum Inhalt springen

Humanwissenschaftliche Fakultät / Medizinische FakultätZentrum für Versorgungsforschung Köln - ZVFK

PMV Forschungsgruppe

 

Die PMV forschungsgruppe ist ein interdisziplinäres, wissenschaftlich arbeitendes Team an der medizinischen Fakultät der Universität zu Köln. Wir unterstützen Krankenkassen, Institute, Ministerien und Unternehmen bei gesundheitswissenschaftlichen und (pharmako-)epidemiologischen Fragestellungen im Bereich der Versorgungsforschung.

Wir ermitteln, an welchen Krankheiten die Bevölkerung leidet und wie Versorgung heute funktioniert, wie häufig bestimmte chronische und akute Erkrankungen auftreten und behandelt werden und in wie weit vorhandene Therapieempfehlungen umgesetzt werden. Außerdem interessiert uns, wie häufig und wie lang bestimmte Arzneimittel verordnet werden und von welchen Einflussfaktoren dies abhängig ist.

Im Gesundheitswesen werden kontinuierlich Neuerungen eingeführt – sei es bei Therapien, bei der Bereitstellung von Informationen oder auch bei der Organisation der Versorgung. Wir evaluieren solche Neuerungen und untersuchen, ob sich durch diese Maßnahmen die Versorgung der Menschen verbessert.

Darüber hinaus sind wir Experten für die Daten des Gesundheitswesens und beschäftigen uns mit der Nutzung von Sekundärdaten, dem Datenmanagement, dem Aufbau von Dateninfrastrukturen und speziellen Themen wie dem Datenlinkage und der Pseudonymisierung. Unsere Expertise bringen wir auch in verschiedenen wissenschaftlichen Gremien und Beiräten ein.